logo-vidarholzhandel
Rückrufservice

    Kontakt

    Nachhaltiger Ressourcenerhalt

    Wir fühlen uns verpflichtet, uns für die Umwelt einzusetzen. Wir wollen die Wälder für künftige Generationen erhalten und schützen, damit die Menschen auch weiterhin die Schönheit der Natur genießen können. Wir kaufen nur Holz aus nachhaltig bewirtschafteten regionalen Wäldern in Norddeutschland.

    Diese Wälder werden so bewirtschaftet, dass sie einen stabilen Lebensraum für viele Arten von Wildtieren bieten. Ein Wald ist die Heimat vieler Lebewesen, und wir wollen dafür sorgen, dass diese Lebensräume nicht beschädigt werden. Bei uns erhalten Sie Holz aus heimischen Wäldern, was sicherstellt, dass der Einschlag von Bäumen auf einem nachhaltigen Niveau gehalten wird, um das langfristige Überleben des Waldes zu sichern.

    regional und umweltbewusst

    Wir wissen, dass sich immer mehr Kunden Gedanken über die Herkunft des Holzes machen, das sie kaufen. Deshalb bieten wir Holz an, das aus lizenzierten Quellen und aus nachhaltiger Forstwirtschaft stammt. Unser Holz beziehen wir zu meist aus FSC®- und PEFC-Zertifizierten Betrieben. Dieses System stellt sicher, dass die gesamte Lieferkette nachverfolgt werden kann, so dass wir verlässliche Angaben über die Herkunft unseres Holzes machen können.

    Auf diese Weise setzen wir uns für den Schutz der Wälder ein und sichern die Zukunft der kommenden Generationen. Wir tragen aktiv zu einem gesunden Planeten bei, indem wir Wälder erhalten – Wälder verbessern die Luftqualität durch die natürliche Fähigkeit die Umwelt zu reinigen. Außerdem sorgt eine nachhaltige Forstwirtschaft dafür, dass die Wälder so naturnah wie möglich sind. Eine Vielzahl von Arten und eine Vielfalt von Baumpopulationen sind gesünder als ein artenreiner Bestand, und das reichhaltigere Ökosystem bietet Tieren und Pflanzen mehr Lebensraum.

    Was ist?

    Das Forest Stewardship Council (kurz FSC) wurde 1994 von Umweltverbänden, Wirtschaftsunternehmen und Gewerkschaften mit dem Ziel gegründet, durch weltweit einheitliche Standards eine nachhaltige Forstwirtschaft zu gewährleisten. In Deutschland trugen bereits im Jahr 2016 über 1 Millionen Hektar Wald das FSC- Siegel (Quelle: FSC). Das entspricht knapp 10% der bundesweiten Waldfläche.
    FSC

    Was ist?

    Das PEFC-Siegel (Programme for the Endorsement of Forest Certification Schemes) wurde 1998 von skandinavischen, französischen, österreichischen und deutschen Waldeigentümern gegründet. Ziel ist es ebenfalls, mit Standards unter Berücksichtigung der ökologischen, ökonomischen und sozialen Aspekte eine nachhaltige Waldwirtschaft zu gewährleisten. Nach Angaben von PEFC sind rund zwei Drittel der Waldfläche Deutschlands – also über 7 Millionen Hektar – mit dem PEFC-Siegel ausgezeichnet.
    PEFC

    Suchbegriff eingeben